Warum Friedhofsfotografie

Der Tod gehört zum Leben dazu. Für manche Menschen bedeutet Tod das Ende und für manche Menschen ist es ein neuer Anfang. Einen geliebten Menschen zu verlieren, bedeutet aber auch Verlust, Trauer und Einsamkeit. Ich bin schon jeher ein „braver“ Friedhofsgeher gewesen, da dort viele Geschichten zu lesen sind, von Männer und Frauen, von Kindern und Soldaten, von Bürgermeister, ehrbare Hausbesitzer und verlassenen Grabstellen. Ich möchte mit der Friedhofsfotografie die Schönheiten der Ruhe, des Friedens und der Einkehr, der Erinnerung einfangen und festhalten. Fotografie in Kunstform zur Erinnerung an jene, die von uns gegangen sind.

Angebot für Angehörige (149.- inkl. MwSt.)

Sie können Ihre Lieben am Grab nicht besuchen und eine Kerze anzünden. Ich helfen Ihnen, seriös, empfindsam und ehrfürchtig.

  • Besuch des Grabes (Gültig für Wien, Klosterneuburg, Tulln) 
  • Kerze anzünden
  • Digitaler Fotobericht (5 Fotos)