KIPP – Broadway Melodie 1492

Die KIPP – Kierlinger Pfarr Pawlatschen hat sich Jura Soyfers mit „Broadway Melodie 1492“ vorgenommen und dies an 2 Wochenenden im Kierlinger Pfarrhof vorgeführt. Unter der Regie von Gerald Pöschl wurde die Geschichte von Christoph Kolumbus gesellschaftskritisch, wie einleitend erwähnt, gekürzt vorgestellt. Gerald Pöschl war sichtlich gerührt, als er von der engagierten Jugend ein Erinnerungsbuch und das symbolische Ei des Kolumbus geschenkt bekommen hat.

Gerald Pöschl und die KIPP

Gerald Pöschl und die KIPP

Schreibe einen Kommentar