Autor: Peter Havel

Graf Walter von Chling

Markgraf Leopold der III, der die Tochter Agnes von Kaiser Heinrich IV geheiratet hatte, zog sukzessive von Gars, nach Tulln und schließlich nach Klosterneuburg. Diese Pfalz war beim alten Römerkastell errichtet worden. Man stelle sich eine Burg im 12 Jahrhundert…

12. Februar 1934

Die gegründete 1. Republik Österreich war nach den Wirren des 1. Weltkriegs abgeschafft und die Demokratie verloren. Alle Kräfte des Landes glaubten Ihre Ideologie verteidigen zu müssen. Bürgerkrieg. Im Gedenken an diesen 12. Februar 1934 – steht ein Stein auf…

Warum Sonnenaufgänge ?

Ein neuer Tag beginnt. Neues Glück – neuer Anfang. Jeden Tag seines Lebens kann man entweder weiterkommen, oder auch wieder einmal einen Rückschlag erleiden. Wir wissen es nicht. Viele Menschen schlafen sehr lange und haben so oft nie die Chance…

St. Martin

Die Kirchengründung von St. Martin ist eng verbunden mit dem Feldzug Karls des Großen, 791 gegen die Awaren. Der heilige Martin war der Schutzherr der Franken und so ist es auch nicht wunderlich, dass Martinskapellen im ganzen Frankenland gegründet wurden.…

Kumenberg

Der Kumenberg liegt links von dieser Gedenktafel. Die Sachsen und Friesen konnten am linken Donauufer bis zum Kamp vorrücken. Am südlichen Ufer zog Karl der Große selbst, die Römerstraße – die heutige B14 entlang zum Wienerwald. Genau hier lag die…

Goldene Stunden in Klosterneuburg und Umgebung

„]13 seitiger Monatskalender, 20×30 cm auf hochwertigen Fotopapier, glänzend, DIN A4, Querformat, Spiralbindung in weiß Sonnenaufgangs- und Sonnenuntergangsmotive aus und um Klosterneuburg Titelbild: Sonnenaufgang Klosterneuburg / Blick Richtung Bisamberg Jänner 2019: Sonnenuntergang, Tempelbergwarte / Blick Richtung Tulln Februar 2019: Sonnenaufgang, Pfarrkirche Weidling März 2019: Sonnenaufgang, Kahlenbergerdorf April 2019: Sonnenaufgang, Höflein a.…