Wasser aus der Lourdesgrotte

Das Kierlingtal ist eine sehr fruchtbare Gegend und auch geologisch sehr interessant. Dieser Ausläufer des Wienerwaldes bis zur Wiener Pforte hat viele Quellen und aus sehr gutes, trinkbares Wasser. Bis weit über die Grenzen bekannt ist die Quelle in der Lourdesgrotte, wo Menschen mit Flaschen und Kanistern außerhalb der Gottesdienste Wasser holen können. Zum Erhalt der Quelle ist eine Spendenbox aufgestellt.

Quellwasser im Kierlingtal

Es ist ein weiches Wasser, welches zum Bierbrauen, zum Kochen und natürlich auch zum Trinken bestens geeignet ist. Da in Klosterneuburg seit jeher aus der Wasserleitung hartes Wasser ist jede Kaffeemaschine meist schon nach Wochen verkalkt. Nicht so mit dem Wasser auf der Lourdesgrotte (Spendenbox nicht vergessen).

Wenn sie interessante Informationen über Trinkwasser suchen wird die Trinkwasserdatenbank empfohlen.

 

Hier ein Rezept zum Nachkochen Krautsuppe 

Dieser Artikel ist sponsored by

 

 

 

 

 

1 comment for “Wasser aus der Lourdesgrotte

Comments are closed.