Warum Chirchlingen ?

Gestern war ich beim Feuerwehrfest in Maria Gugging und dort wird wirklich gefeiert. Vielen Dank an Dietmar Schuster und sein Team für dieses sensationelle Fest. Mit dem Wetter hatten sie heuer wirklich Glück, denn voriges Jahr wollten sie sich schon Gedanken machen, wie sie das Zelt kühlen können. Heuer wurde das Wetter immer schöner und so wird heute das Fest mit sicherlich einer netten Überraschung beendet ;-). Dieses Fest bietet auch immer wieder Anlass das Kierlingtal und seine Schönheiten zu diskutieren und so auch dieses Mal. Warum heißt diese Seite CHIRCHLINGEN und nicht einfach Kierlingtal ? Eine sehr gute Frage. Wenn sie vor mehr als 2 Jahren im Google Kierlingtal gesucht haben, so fanden sie ein paar Zeilen von der NÖN oder vom Bezirksblatt. Heute finden sie auf den ersten Seiten von 1130 Ergebnissen zuerst einmal die von CHIRCHLINGEN.AT. Das liegt daran, dass dieser Begriff erst zum Begriff werden musste, obwohl er so alt ist. Bereits zu dem Babenbergern war CHIRCHLINGEN ein Begriff und die viel später erst im 18 oder 19 Jahrhundert wurde aus Chirchlingen, das Kirchlingen und später das Kürling, das Kirling, das Kierling, wie es heute genannt wird.

ulricusVonChirchlingen 1233 Chychelinge

dittriciDeKirchlingen 1293, Kirchlingen

KlosterneuburgKierlingKarte1809 zu Zeiten Napoleons Kürling

Inseln um Klosterneuburg  Kirling

IMG_8273  Alexander Klement „bei uns daham“ im Kierlingtal (Kierlinger Straßenfest 2015)

Kierlingtal ist im Wandel der Zeit. Es ist wahrscheinlich das erste Dorf nach der Stadtgrenze.

 

 

 

 

Schreibe einen Kommentar