Vereine

Die Kierlingtaler

Die Kierlingtaler wurden im Dezember 2016 gegründet mit dem Ziel, zur Förderung und Entwicklung regionaler Betriebe, Produkte und Dienstleistungen im Kierlingtal beizutragen. Der Verein ist frei von parteipolitischen und weltanschaulichen Bindungen, nicht auf Gewinn gerichtet und daher gemeinnützig. Weitere Information und Möglichkeiten zur Unterstützung finden sie auf der Vereinshomepage http://www.kierlingtal.at

Kierlinger Bürger Verein – K.B.V.

Der K.B.V. wurde 1984 gegründet mit dem Ziel, der Bevölkerung unserer Heimatgemeinde sowie Freunden Kierlings einen Rahmen zu bieten, in dem das gesellschaftliche und kulturelle Zusammenleben gepflegt und gefördert werden kann. In den Zweigvereinen und Arbeitskreisen wird eine Möglichkeit geboten, in verschiedene Richtungen tätig zu werden.

Die Zweigvereine sind das Museum Kierling, wo ganzjährig Ausstellungen, Sonderausstellungen, Flohmärkte und Vorträge geboten werden, sowie die Öffentliche Bücherei Kierling, welche Bücher und DVDs zum Ausborgen für Sie bereit stellt. Die Öffnungszeiten sind auf den jeweiligen Homepages für Sie ersichtlich, sowie sind in unserem Veranstaltungskalender die einzelnen Vernissagen, Lesungen und Sonderveranstaltungen für sie aufgelistet.

In den Arbeitskreisen werden einzelne Themen wie Gesundheit, Natur und Umwelt, Musik und Heimatpflege oder Göppingen

Museum Kierling

Das Museum Kierling bietet seinen Besuchern mehrere Ausstellungen. Der Eintritt ist frei – eine Spende dient dem Erhalt der wertvollen Sammlungen und dem Erhalt des Museums selbst.

Eine Ausstellung ist dem „Kierlingtal“ – Alles aus Kierling und Umgebung gewidmet, von archäologischen Funden bis hin zu den berühmten Kierlingern finden sie Informationen über Kierling einst und jetzt.

Die Sammlung „Gastronomie und Gewerbe“, sowie eine große Rezeptsammlung können ebenso bewundert werden, wie die Scherenschnitte von Josefine Allmayer und die Geschichte des Scherenschnittes.