Raising the Maibaum in Maria Gugging

Am 30. April, so ist es in Maria Gugging Brauch, wird der Maibaum aufgestellt und anschließend bewacht. Der 21m hohe Riese wurde aus dem „Garten“ bei traumhaften Wetterbedingungen geholt. Unter dem Kommando Oberbrandinspektor Schuster wurde er zum Maibaumloch getragen und aufgestellt.

Maibaumloch

Maibaumloch

Mit hoher Kraftanstrengung und Koordination wurde der Maibaum schrittweise in die Senkrechte befördert. Das nächste Bild erinnert ein wenig an das legendäre Bild von „Raising the Flag on Iwo Jima“ wobei dieses hier nicht gestellt wurde.

20160430_1915MaibaumGugging

Raising the Maibaum in Maria Gugging

Maibaum steht

Maibaum steht

Im Anschluss wurden fleißigen Feuerwerker und die Zuschauer noch mit Speis und Trank versorgt. Ein gelungenes Fest im Kierlingtal.

Danke an die Freiwillige Feuerwehr Maria Gugging.

 

 

 

Schreibe einen Kommentar