Guten Rutsch ins Jahr 2016

Chirchlingen.at wünscht Ihnen und Ihrer Familie einen guten Rutsch ins neue Jahr 2016. „Gesund bleiben im Kierlingtal“ ist das Motto.

Einen besonderen Hinweis für alle, die mit Ihren Feuerwerkskörpern, das halbe Kierlingtal sprengen wollen. Es leben hier viele junge Familien mit Kleinkindern, es gibt viele Tiere, Katzen und Hunde, Vögel. Sie alle würden bitten, die Kracherei auf ein Minimum zu beschränken oder gleich wegzulassen.

Danke Euer

Peter Havel, Medieninhaber und Redakteur

 

Heute Jahresausklang mit der ÖVP mit Punsch & Glühwein

Heute ab 17h lädt die ÖVP Kierling zum Jahresausklang auf dem Himmelbauerplatz. Die Punschhütte, die seit 15 Jahren bei dieser Veranstaltung und beim Kierlinger Straßenfest zum Einsatz kommt, wurde gestern nachmittags aufgebaut. Kommen sie vorbei und lassen wir das turbulente Jahr gemeinsam ausklingen.

Punschhütte 2015 mit Baumeister Franz Scholz

Punschhütte 2015 mit Baumeister Franz Scholz

30 Jahre Museum in Kierling – ereignisreicher Jahresbeginn!

Im März 1986 wurde das Kierlinger Museum als Arbeitskreis des Kierlinger Bürger Vereins
(KBV) gegründet! Das Jahr 2016 steht daher ganz im Zeichen dieser Gründung vor 30 Jahren mit einem
ereignisreichen Beginn!

Am Sonntag, den 3. Jänner wird um 10 Uhr die äußerst erfolgreiche Verkaufsausstellung von Maria Schoßmann „Wunderbare Welt der Heimat“ mit einer Finissage geschlossen. Die letzte
Gelegenheit, eines ihrer sehr preiswerten Werke zu erwerben! Um 11 Uhr wird die Ausstellung „Es war einmal ein GRÜNER BAUM in Kierling“ eröffnet. Mit Teilen aus dem reichhaltigen Archiv des Museums hat Fritz Chlebecek die wechselhafte Geschichte des (ehemaligen) „Grünen Baumes“ in Kierling kuratiert und Erstaunliches zu Tage gefördert! Er führt um 11 Uhr durch die Ausstellung, die, mangels anderen Platzes, im Stiegenhaus zum Museum eingerichtet wurde! Nicht zuletzt wird der Jahresbeginn mit Mitgliedern, Freunden und Besuchern mit Sekt und kleinem Imbiss gefeiert! Mindestens drei Gründe, das Museum Kierling am 3.1.2016 zwischen 10 und 12 Uhr zu besuchen!

Sonntag 3.1.2016 von 10-12 Uhr im Museum Kierling: Finissage der Verkaufsausstellung „Wunderbare Welt der Heimat“, Eröffnung der Ausstellung „Es war einmal ein GRÜNER BAUM in Kierling“, Begrüßung des Neuen Jahres mit Sekt und kleinem Imbiss.

grünerBaum

(c) Museum Kierling 2015

Schneemänner in Kierling unterwegs

Der Winter lässt noch im Kierlingtal auf sich warten, jedoch die Schneemänner trotzen den frühlingshaften Temperaturen in den Vorgärten der Chirchlinger. Am Christtag unternahm man einen Spaziergang um die deftige Weihnachtsspeise zu verdauen, oder den Hund Gassi zu führen. Bei dieser Gelegenheit wurden einige Schneemänner gesichtet. Hier ein paar Beispiele:

Kunstschneemann Hauptstraße

Kunstschneemann Hauptstraße

Ein bunter Kollege gleich daneben

Ein bunter Kollege gleich daneben

Eisener Freund des Schnees

Eisener Freund des Schnees

Die Rodelwiese in Stegleiten am Christtag 2015

Die Rodelwiese in Stegleiten am Christtag 2015

Friedenslicht 2015

Schon seit einigen Jahren gibt es die Möglichkeit bei der freiwilligen Feuerwehr Kierling das Friedenslicht aus Bethlehem zu holen. Zwischen 10h und 15h bei der FF-Kierling.

Friedenslicht Einladung 2015

Friedenslicht Einladung 2015

KIPP – Broadway Melodie 1492

Die KIPP – Kierlinger Pfarr Pawlatschen hat sich Jura Soyfers mit „Broadway Melodie 1492“ vorgenommen und dies an 2 Wochenenden im Kierlinger Pfarrhof vorgeführt. Unter der Regie von Gerald Pöschl wurde die Geschichte von Christoph Kolumbus gesellschaftskritisch, wie einleitend erwähnt, gekürzt vorgestellt. Gerald Pöschl war sichtlich gerührt, als er von der engagierten Jugend ein Erinnerungsbuch und das symbolische Ei des Kolumbus geschenkt bekommen hat.

Gerald Pöschl und die KIPP

Gerald Pöschl und die KIPP