Hitzewelle und Klimawandel

Derzeit ist bedrückende Hitze und die Sonne ist unbarmherzig und doch so schön. Laut Klimaforscher werden die Hitzeperioden immer länger und die Anzahl der Tropennächte haben neue Rekordwerte erreicht. Die Erde haben wir Heißzeiten und Eiszeiten erlebt, Warmzeiten im Mittelalter und einige Millionen Jahr war die Erde sogar ein Schneeball mit 100te Meter dicke Gletscher überzogen. Alle diese Naturschauphänomene sind gekommen und gegangen, jedoch diesmal hat der Mensch die Finger drinnen und zieht sie einfach nicht heraus. Während die Politiker schweigen, erwärmt sich die Erde, weiter und weiter.

(c) Peter Havel

Eine schon vor Jahren durchgeführte Studie ergab, dass eine Windkraftanlage innerhalb von Monaten jene Energie auswirft, die man braucht um so eine Windkraftanlage zu bauen.

Im Kierlingtal macht es vielleicht keinen Sinn eine Windkraftanlage hinzustellen, wobei wir, wenn ich mich richtig erinnere bereits eine hatten. Die muss irgendwo in der Nähe des Spittelwiesenkreuz, Dorfberg gestanden haben. Wenn ich mich richtig entsinne, was das eines der ersten.

Hat noch jemand ein Foto von dieser Anlage, oder täuscht mich meine Erinnerung ?

Foto bitte an peter.havel@chirchlingen.at

Ihr

Peter Havel

(Pierre de Chirchlingen)

 

Post navigation