Die Quelle der Lourdesgrotte

Viele die hier wohnen kennen das Problem. Wir haben hartes Wasser. Früher war es noch viel schlimmer und die Handtücher konnten waagerecht stehen, wenn man sie gewaschen und getrocknet hatte. Aber nicht nur die Wäsche braucht für weiches Wasser – auch unsere Haare, die Haut und auch unser Organismus braucht manchmal frisches, weiches Quellwasser. Im Kierlingtal gibt es dazu einen Tipp. Nehmen sie Lourdesgrotten Quellwasser. Mit 6 grad dH (deutsche Härte). Viele tausende kommen jährlich und füllen Ihre Kanister und Flaschen mit diesen, manche sagen heilenden Wasser, ab. Rechts nehmen der Quelle ist ein kleines Kästchen. Dort können sie zur Erhalt der Quelle ein paar Beiträge einwerfen. 😉

lourdesgrottequelle

Auch so mancher Bierbrauer kennt die Vorteile von weichen Wasser. Falls sie Erfahrungen mit Lourdesgrotte Quellwasser haben, so würden wir gerne Ihren Bericht veröffentlichen.

lourdesgrottequelle1

Nur während der Gottesdienste ist die Wasserentnahme nicht erlaubt.

 

 

Schreibe einen Kommentar