3-4 Grad

Bei uns im Kierlingtal ist es wesentlich kälter, als in Wien. Heute war es wieder besonders kalt. -4 grad hat es bei uns und die Scheiben der Autos sind vereist. 3 bis 4 Grad Celsius Unterschied gibt es sowohl im Sommer als auch im Winter. Im Sommer beobachtet man das selbe meteorologische Phänomen. Nur 14km und gleich 3-4 grad Unterschied?

Eine Analyse: Der Kierlinger Forst ist „schuld“ an diesem Temperaturunterschied. Wälder sorgen durch eine langsame aber stetige Verdunstung für eine Abkühlung der Umgebung. Der Forst ist auch verantwortlich für die relativ hohen Temperaturunterschiede. Klimadaten zeigen im Kierlingtal eine Differenz von 3-4 Grad in Relation zu Wien. (Quelle: NASA). In Wien liegt z.B. die Durchschnittstemperatur im Jänner bei 0° C. Im Kierling misst man im Jänner durchschnittlich -4 ° C. 

Schon bereits vor mehr als 100 Jahren war Kierling als Luftkurort bekannt. Einer der wohl berühmtesten Patienten war Franz Kafka, der dann hier auch am 3. Juni 1924 verstarb. Ein Gedenkraum der Franz Kafka Gesellschaft erinnert an seinen Aufenthalt.

 

Schreibe einen Kommentar