Monat: Mai 2016

Kaltwasserheilanstalt Roter Hof

1866 wurde der Irrenturm in Wien geschlossen. 1868 wurde die Errichtung einer Landesirren- Siechen und Versorgungsanstalt in der Martinstraße geplant und das Bezirksspital der Stadtgemeinde Klosterneuburg abgekauft. Im Bereich der heutigen IST Austria existierte eine private Kaltwasserheilanstalt Roter Hof bei Kierling…

Nebel im Morgengrauen

Nach dem herrlichen Tag gestern tobten in der Nacht heftige Gewitter und raubte so manchen Ihren Schlaf. Im Kierlingbach sieht man, wie die hohen Grashalme vom Hochwasser niedergedrückt wurde und wie Geröll und Schlamm den Bach sehr trüb erscheinen lassen. Die…

Tiere des Weges

Im Kierlingtal gibt es viele Forstwege und die sind hervorragend geeignet für Wanderungen und auch für manche Mountainbike-Touren. Mit ein bisschen Glück sieht man entlang dieser Wege Tiere des Waldes. Heute beispielsweise auf den Weg zur Redlingerhütte ein Maulwurf. Später dann…

Reihergraben – Hohenauer Wiese

Das Kierlingtal ist in der Talsohle durchzogen von der alten Römerstraße – heute B14 und natürlich dem Kierlingbach, dessen Reiher wir in unseren Beiträgen auch schon oft erwähnt haben. Rechts und Links entlang des Kierlingtals sind Gräben, die längsquer das…

Angelobung österreichisches Bundesheer

Der Stiftsplatz in Klosterneuburg gehört zwar nicht ganz zum Kierlingtal, aber dennoch war dies ein Ereignis in der Nähe, von dem muss man einfach berichten. Rund 500 Rekruten aus NÖ wurden heute am Stiftsplatz in einem feierlichen Festakt angelobt. Kierling war vertreten…

Einladung zur Lesung von Karl Malik

Karl Malik ist Mitglied der Literaturgesellschaft Klosterneuburg und wird am nächsten Donnerstag, 2. Juni 2016, 19.00 uns in der Öffentlichen Bücherei Kierling einen Besuch abstatten. Karl Malik liest aus seinem im Herbst erschienenen Roman „Randlagen“ und aus Kabaretttexten wie z.B.: „Darf man in der Kirche rauchen?“, außerdem…

Frische Zauberzier

Gebüsche, Wälder, Wiesen prangen In immer frischer Zauberzier, Wer kann von Ihnen mehr verlangen ? Der Mensch dort nur ist nicht wie hier! Diese Zeilen stammen aus einem Gedicht in der Wiener Tageszeitung „der Wanderer“ aus dem Jahr 1827 über das…

Unsere Reiher

Kierli und Guggi werden sie genannt. Unsere Reiher aus dem Kierlingtal. Der eine sitzt gerne auf Laternen beim Griechen herum und der andere ist sehr oft im Maital zu sehen, dort wo der Kierlingbach einen Knick macht. Heute wurde er…

Kierlinger Feuerwehrfest

Die Zelte sind bereits aufgestellt und die Bar ist ebenfalls schon errichtet. Die Kierlinger Florianis, die heute bereits in der Früh bei der Überschwemmung der B14 im Einsatz waren, laden zum traditionellen Feuerwehrfest zu Pfingsten. Das Wetter könnte schöner sein,…

+++ Verklausung Einsatz Feuerwehr B14

Bedingt durch den Starkregen kam es heute früh zu einem Einsatz der Feuerwehr an der Grenze zwischen Gugging und Kierling. Wegen einer Verklausung wurde die B14 überschwemmt und es musste ein Gegenverkehr eingerichtet werden. Es sind massive Verspätungen einzuplanen. Vielen…

Einladung zum Feuerwehrheurigen Kierling

Zu Pfingsten ist in Kierling traditionell der Feuerwehrheuriger. Samstag ab 15h gibt es wieder „Pipi“. Kommen Sie vorbei und unterstützen Sie dabei die Feuerwehr Kierling. Für Jung und Alt gibt es eine Diskobar und gute Mehlspeisen. Danke bereits im Vorfeld…

Muttertag

Nutzen wir den heutigen Muttertag für einen schönen Spaziergang oder eine Wanderung durch unser Kierlingtal. An vielen Orten werden sie heute auf den Löwenzahn aufmerksam werden, der unsere Wiesen weiß schmückt. Schönen Muttertag wünscht chirchlingen.at   Share

Löwenzahnwiesen

Um 05:25h ist heute die Sonne über den Löwenzahnwiesen des Kierlingtals aufgegangen und Ihre geöffnete Frucht trocknete langsam mit den ersten Sonnenstrahlen. Löwenzahn mit weißem Fruchtstand, auch Pusteblume genannt, ist momentan auf unseren Lichtungen am Hahn und beim Weißen Hof…

Weitere Chirchlinger

1108. Tieme de Chirchlingen. Zeuge in einer Tradition des Bischofs Herman von Augsburg nach Klosterneuburg. Tiemo oder Tieme von Kierling ist Träger eines formbachischen Namens. Vornbach – nach neuester Forschung bestand seit dem 10 Jahrhundert und traten als Vögte in heutigen…

Flieder Frühling Feiertag

Der Frühling ist wieder eingezogen und der Flieder blüht an diesem Feiertag im Mai 2016. Das Regenwetter hat die Vegetation im Kierlingtal mächtig wachsen lassen. Überall ist Löwenzahn, Büsche und Sträucher in Übermaßen zu sehen. Heute mittags kam die Sonne…

Ideen für einen verregneten Abend

Jeden Mittwoch von 14 -15.30 Uhr hat die Bücherei Kierling geöffnet. Für alle jene, die eventuell heute nicht so lange arbeiten müssen, wäre es eine gute Gelegenheit einmal vorbei zu schauen. Insbesondere für Kinder ist das Angebot besonders groß. Nützen sie…

Ein Hoch dem 1. Mai

Ab 1890 wurde der 1. Mai von den Sozialdemokraten in Wien und anderen Städten festlich begangen und so wurde auch gestern im Volksheim Maria Gugging gefeiert. Die Klosterneuburger Stadtkapelle begleitete die auch Festlichkeit. Um die Mittagszeit kam der jetzige Pensionistenobmann BM…

Raising the Maibaum in Maria Gugging

Am 30. April, so ist es in Maria Gugging Brauch, wird der Maibaum aufgestellt und anschließend bewacht. Der 21m hohe Riese wurde aus dem „Garten“ bei traumhaften Wetterbedingungen geholt. Unter dem Kommando Oberbrandinspektor Schuster wurde er zum Maibaumloch getragen und aufgestellt. Mit hoher…