Monat: März 2016

500.000 Zugriffe im letztem Jahr

Danke an alle, die das Projekt Chirchlingen.at bislang so toll unterstützt haben. Ich bin stolz darauf, dass wir die 500.000er Marke an Zugriffen pro Jahr überschritten haben. Ursprünglich aus einem Fotowettbewerb für das Kierlinger Straßenfest 2014 entstanden, ist Chirchlingen.at eine…

Kierlingtal im Frühling

Der Frühling ist eingezogen ins Kierlingtal. Das Bild zeigt die Blütenpracht bei einem Spaziergang in der Oberst Schmid Gasse. Wer war eigentlich Oberst Schmid ? Leopold Schmid war nach dem ersten Weltkrieg Grundbesitzer, Bauer und Bauernvertreter im Kierlingtal. In der Kierlinger…

Ostern in Kierling

Bei herrlichen Wetter feierte Pater Benno Anderlitschka das heilige Hochamt. Der Kirchenchor sang und ein Orchester spielte auf. Die neue Osterkerze im Jugendstil, passend zur Kirche St. Peter & Paul wurde ebenfalls entzündet. Anschließend wurde zum Pfarrkaffee geladen. Ja Ostern ist für Kierling…

Reiher in der Maitisgasse

Es wurde heute der Reiher Guggi in der Maitisgasse entdeckt. Er flog Richtung Gugging auf der B14. Reiher zeugen von einer sauberen Umwelt, jedoch der Kierlingbach und die andere Bäche brauchen dringend auch eine Bachsäuberung. Diese findet in Organisation der…

Ratschen

„Wir ratschen, wir ratschen den englischen Gruß den jeder katholische Christ beten muss. Fallet nieder, fallet nieder auf Eure Knie und betet 3 Vater Unser und 3 Ave Marie.“, so lautet der Erinnerungsspruch, den uns die Kinder im Kierlingtal heute und morgen zurufen.…

Auf den Spuren der Kierlinger Urgermanen

Robert (Rodebert) Mohaupt lebte in den Kierlinger Wäldern als Einsiedler und „Germane“ am Ende der Neugasse von Ende der 50er Jahre rund 45 Jahre lang. Im Februar 2005 sind dann die Hütten im Wald am Ende der Neugasse abgebrannt. Er baute mitten…

30 Jahre Museum Kierling Sonderausstellung

Das Museum Kierling feiert Geburtstag und zeigt in einer Sonderausstellung die erstaunliche Entwicklung von einem kleinen Spezialmuseum „Heimatmuseum“ zu einem großen Universalmuseum „Museum Kierling“. Das Museum ist ursprünglich aus dem Arbeitskreis der Kierlinger Bürger Vereins hervorgegangen und 1986 wurde dann…

Schnee im Kierlingtal

Heute morgen staunten die Menschen nicht schlecht, wie sie aus dem Fenster schauten. Ein Ostwetter sorgte dafür, dass auf den herrlichen Tag gestern, wieder der Winter folgte. Aber schon bald zieht der Frühling ein. Übrigens zu Ostern voriges Jahr hatten…

Reiher im Kierlingtal

Reiher, genauer gesagt Graureiher, sind im Wienerwald doch seit einer Zeit vertreten. Im Kierlingtal sitzen sie im Kierlingbach oder auf Laternen und Schornsteinen. Manchmal erschrickt man, wenn so ein großer Vogel entlang der B14 im Tiefflug einem entgegen kommt. Kierli…